zurück zur Artikelübersicht

Verlässliche Präzision: M3 XXT Tastersysteme optimieren Messprozess

07.06.2017

„Wir entwickeln alle unsere Produkte mit dem Anspruch, dass die Kunden ihre Investition in Messtechnik voll ausschöpfen können“, Patrick Michel, Produkt Manager bei der ZEISS 3D Automation. „So trägt auch das M3 XXT Tastersystem von ZEISS dazu bei, die Messmöglichkeiten mit VAST XXT Systemen deutlich zu erhöhen.“

Eine besondere Rolle spielt bei Tastersystemen dieser Art die einzuhaltende Gewichtsobergrenze des Messkopfes. Speziell designte Taster, mit einer breiteren Auflagefläche, einem größeren Adapter und einer  leichten und biegefesten Materialauswahl ermöglicht Anwendern, auch komplexe Tastersysteme problemlos aufzubauen. Durch die verbesserte Steifigkeit der Taster bleiben die Messungen zudem bei zunehmender Dynamik präzise. Gleichzeitig erhöht das umfangreiche Portfolio an Verbindungselementen mit spielfreien Kegelverbindungen die Flexibilität bei der Konfiguration des Tastersystems und ermöglicht den Aufbau komplexer Tastersysteme unter Berücksichtigung der Gewichtsrestriktionen. Die robusten Innengewindestifte sorgen für hohe Spannkräfte und gewährleisten, dass die Elemente auch nach mehrmaligem Auf- und Abbau gut verstellbar bleiben.

Ganz neu im Portfolio ist das Sternelement mit Kegeladapter für den M3 XXT. Mit ihm können vielfältige und vor allem kleine Sterntaster aufgebaut werden. Erhältlich ist es in zwei Ausführungen: Bei der einen sind die Tasteraufnahmen in einem Winkel von 120° angeordnet, bei der anderen im Winkel von 90°. Mit dem Kegeladapter kann es in Verlängerungen mit Kegelaufnahme eingesetzt werden. Bei einem Durchmesser von weniger als acht Millimetern bietet der Sternkörper einige Vorteile: Störungen auf der Z-Achse werden minimiert und Taststifte können einfach ausgetauscht werden.

Eine flexible Winkeleinstellung und genaue Justierung ermöglicht dabei der FixAssist® XXT, ein speziell von der ZEISS 3D Automation entwickeltes Winkeleinstellgerät. FixAssist® XXT erleichtert die Arbeit und spart Zeit – und das bei einer höheren Maschinenauslastung und ohne Schaftantastung. Um schwer zugängliche Stellen am Werkstück zu erreichen und das Wechseln der Taster zu vermeiden, gibt es die Tasterverlängerung ThermoFit®. Die Variante mit integrierter Kegelaufnahme kann Verbindungselemente mit Kegeladaptern aufnehmen, die drehbar eingestellt werden können.

Um das Tagesgeschäft zu vereinfachen, bieten verschiedene Tasterablagen die Möglichkeit, mehrere Systeme am Koordinatenmessegerät bereit zu stellen. Zum einen gibt es Tasterablage-Magazine für VAST XXT, die direkt am Multi-Sensor-Rack oder am DuraMax montiert werden können. Für den Rüstplatz sind manuelle Tasterablagen erhältlich, auf denen vier Systeme Platz finden, ohne beschädigt zu werden.

Zur fachgerechten Lagerung der sensiblen Tastersysteme beinhaltet das umfassende Angebot von ZEISS den Tasterschrank Kompakt für XXT. Der stabile Spezialschrank schützt den Inhalt vor Staub, Öl und Stößen. Dank der mitgelieferten Wandhalterung lässt er sich leicht aufhängen. Drei Spezialhalter für XXT Teller, die frei an der Rückwand des Schrankes positioniert werden können, sind im Paket enthalten. Weitere Tasterablagen können nach Bedarf bestellt werden.

Für Michel zeigt diese Breite der Produktpalette: „Wir bieten unseren Kunden nicht nur viele Einzellösungen, die rundum durchdacht sind. Wir stimmen diese Lösungen auch aufeinander ab, um den gesamten Messprozess zu optimieren.“

Erhältlich sind Tastersysteme und Zubehör hier.

zurück zur Artikelübersicht

Wir verwenden Cookies auf dieser Website. Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookies sind weit verbreitet und helfen Seiten optimiert darzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. mehr

OK